9°C bis CHIMAY

Allgemeine Verkaufsbedingungen

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Diese Bestimmungen gelten für jeden, der eine Eintrittskarte, eine Aktivität oder einen Schulungskurs bucht, der vom Aquascope Virelles organisiert wird.

1 - Reservierungen

Reservierungen werden ausschließlich über unseren Online-Shop unter dem Link http://shop.aquascope.be vorgenommen.

Diese gelten als endgültig, wenn das Aquascope Virelles die Zahlung für die Aktivität(en) oder Schulung(en), die Sie bei Ihrer Anmeldung ausgewählt haben, erhalten hat. Wenn Ihre Zahlung nicht erfolgen konnte, wird Ihre Registrierung automatisch von unserem System storniert.

2 - Stornierung

Die Anmeldung zu einer Aktivität oder Schulung ist nicht erstattungsfähig, wenn Sie keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben. Sie wissen nicht mehr, wie Sie an einer bereits gebuchten Aktivität oder Schulung teilnehmen sollen?Denken Sie daran, den Platz jemandem anzubieten, den Sie kennen, und teilen Sie uns die Änderung per E-Mail an die folgende Adresse mit: secretariat@aquascope.be (unter Angabe des Namens und der E-Mail-Adresse der Person und der Ausbildung, die sie ersetzen).

Für die wilden Morgenröten, aber auch für unsere Trainings, können wir Ihnen helfen, einen Ersatz zu finden, indem wir die Informationen Ihrer Stornierung an die Personen auf unserer Warteliste senden (mit Ihrer Genehmigung geben wir ihnen Ihre E-Mail oder Telefonnummer, damit sie Sie einordnen können in Kontakt treten und mit der Zahlung fortfahren). Wenden Sie sich auch an die oben genannte Adresse, wenn Sie diese Hilfe benötigen.

Es kann jedoch vorkommen, dass wir eine Aktivität / ein Training aufgrund von Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, oder aus Gründen des Allgemeininteresses oder der Sicherheit der Teilnehmer absagen müssen.In diesem Fall informieren wir den/die Teilnehmer schnellstmöglich und bieten selbstverständlich an, entweder die Reservierung zu stornieren und die bereits gezahlten Beträge zurückzuerstatten, oder die Aktivität auf einen anderen Termin zu verschieben.

3 - Unfall- und Haftpflichtversicherung

Jede Person muss die Vorsichtsregeln einhalten und die auf dem Gelände geltenden Sicherheitsvorschriften beachten. Wir können nicht für Unfälle haftbar gemacht werden, die auf individuelle Unvorsichtigkeit zurückzuführen sind.

Unsere Versicherung deckt unsere zivilrechtliche Haftung für Schäden, die aus einem Fehler resultieren, der uns zuzurechnen ist, außer während einer Kanufahrt. Tatsächlich können wir die Verwaltung der persönlichen Gegenstände der Teilnehmer nicht garantieren. Die Tatsache, dass elektronische Geräte in diesen Bootstyp eingebaut werden, ist ein allseits bekanntes und akzeptiertes Risiko. Jeder bleibt der Hüter seiner persönlichen Gegenstände, insbesondere bei dieser Art von Aktivität.

4 - Notwendige Ausrüstung

Die Teilnehmer stellen sicher, dass sie über angemessene Kleidung und spezifische Ausrüstung verfügen, wie in den Details unseres Online-Shops angegeben.

5 - Regeln des guten Umgangs mit der Natur

Die Umwelt nicht zu respektieren bedeutet, uns selbst nicht zu respektieren.

Während Ihrer Aktivität oder Ihres Trainings laden wir Sie ein, die Anweisungen von VIRELLES NATURE zu respektieren, um die Umwelt und die Sauberkeit der Orte zu bewahren, an denen Ihre Aktivitäten stattfinden.

6 - Beschwerden

Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass Ihr Training so reibungslos wie möglich verläuft, und wir werden unser Bestes tun, um eventuell auftretende Streitigkeiten beizulegen. Reklamationen sind innerhalb von 30 Tagen nach der Aktivität an uns zu richten. Nach dieser Zeit verweigern wir die Berücksichtigung.

Kontakt Adresse :

AQUASCOPE VIRELLES - Rue du lac, 42 - 6461 Virelles (BELGIEN) - Tel 32 + (0) 60/21.13.63 - Mail: secretariat@aquascope.be - Website: www.aquascope.be